Kolumnen
Off Topic
Downloads
FAQ

Day of the Tentacle RM
Grim Fandango RM
Full Throttle RM
Indiana Jones III
Indiana Jones IV
Indiana Jones V
Indiana Jones VI
Loom
Maniac Mansion
Monkey Island
Monkey Island SE
Monkey Island II SE
Monkey Island III
Monkey Island IV
Sam & Max Hit the Road
The Dig
Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Baphomets Fluch DC
Baphomets Fluch II
Baphomets Fluch III
Baphomets Fluch IV
Baphomets Fluch V
Beneath a Steel Sky
In Cold Blood
Lure of the Temptress

Floyd
Simon the Sorcerer
Simon the Sorcerer II
Simon the Sorcerer III
Simon the Sorcerer IV
Simon the Sorcerer V

Cruise for a Corpse
Future Wars
Operation Stealth

Blade Runner
The Legend of Kyrandia
The Legend of Kyrandia II
The Legend of Kyrandia III

Kings Quest
Kings Quest II
Kings Quest III
Kings Quest IV
Kings Quest V
Kings Quest VI
Kings Quest VII
Kings Quest VIII
Larry
Larry II
Larry III
Larry IV
Larry V
Larry VI
Larry VII
Phantasmagoria II
Space Quest III
Space Quest IV
Space Quest V
Space Quest VI

Discworld
Discworld II
Discworld Noir

Myst
Myst II
Myst III
Myst IV
Myst V

Dreamfall
Dreamfall Chapters
The Longest Journey

Batman - The Telltale Series
Bone Gold
Sam & Max: Season I
Sam & Max: Season II
Tales from the Borderlands
Tales of Monkey Island
Wallace & Gromit

1½ Ritter
A New Beginning
Edna bricht aus
Silence
The Whispered World

Ankh
Ankh II
Ankh III
Black Sails
Jack Keane (JE)

Geheimakte Tunguska
Geheimakte 2
Lost Horizon

Runaway (SE)
Runaway II
Runaway III

A Vampyre Story
Black Mirror
Black Mirror II
Erben der Erde
Everybody's Gone to the Rapture
Firewatch
Flight of the Amazon Queen
Life is Strange
Life is Strange: Before the Storm
Murdered: Soul Suspect
Oxenfree
Soma
The Book of Unwritten Tales
The Moment of Silence (SE)
Thimbleweed Park
What Remains of Edith Finch

15 Days
3 Skulls of the Toltecs
Alida
Alien Incident
Alter Ego
Amenophis
Atlantis Evolution
Atlantis V
Aura
Barrow Hill
Belief & Betrayal
Ceville
Clever & Smart
Criminal Intent
Dark Fall II
Darkness Within
Das Eulemberg Experiment
Das Geheimnis der Druiden SE
Das Geheimnis der vergessenen Höhle
Die Kunst des Mordens
Die Kunst des Mordens II
Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel
Dracula III
Dreamweb
Egypt III
Evany
Everlight
eXperience112
Fahrenheit
Flies
Ghost Pirates of Vooju Island
Goin' Downtown
Hook
In 80 Tagen um die Welt
J.U.L.I.A. - Among the Stars
Keepsake
Law & Order
Law & Order II
Machinarium
Mata Hari
Memento Mori
Nibiru
Nostradamus
Outlast (+DLC)
Overclocked
Paradise
Penumbra II
Perry Rhodan
P·O·L·L·E·N
Reise zum Zentrum des Mondes
Reprobates
Salammbo
Schizm II
Scratches (DC)
Sherlock Holmes II
Sherlock Holmes III
Sherlock Holmes IV
Sherlock Holmes V
Sinking Island
So Blonde
Still Life (SE)
Still Life II
Sunrise
Syberia
Tell
The Abbey
The Descendant
The Lost Crown
The Lost Files of Sherlock Holmes
The Lost Files of Sherlock Holmes II
The Secrets of Da Vinci
The Westerner
Thorgal
Tony Tough
Tony Tough II
Treasure Island
Und dann gabs keines mehr
Undercover
Universe
Vandell

Adventurecorner
Monkey Island Inside
Tentakelvilla

ca. 1,4 Millionen
Besucher vom
03.02.2002 bis
August 2015
(Counter offline)

© 2002 - 2018
Adventures Unlimited

Kolumne 57
Ungereimtheiten in Adventure-Perlen
Part VIII
- Life is Strange -
06.01.2018


'Life is Strange:
Before the Storm'
Review
28.12.2017


Kolumne 56
(Zu) lang ist's her
Part XV
19.12.2017


Off Topic 08
Filmkritik:
Star Wars
- Episode VIII -
(Achtung: SPOILER!)
16.12.2017

ältere Artikel

Geniale PC-
Spiele-Franchises
Unvergessene Spieleserien, die jeder kennen sollte
(bislang 3 Parts)


Stiefbruder Rollenspiel
Besonders hervorzuhebende Rollenspiele
(beendet - 2 Parts)


Die besten 25
Adventures aller Zeiten
Rein subjektiv die für uns besten 25 Abenteuerspiele
(beendet - 5 Parts)


Ungereimtheiten in
Adventure-Perlen
Auch Meistwerke
haben Fehler
(Bonus: Trivia-Infos)
(bislang 8 Parts)

weitere Kolumnen

ScummVM
Der Kult-Interpreter für LucasArts-Adventures und viele mehr
(Anleitung im FAQ)


DOSBox
Emuliert MS-DOS und alle Adventures, welche dieses voraussetzen
(Anleitung im FAQ)


VMWare
Workstation Player
Virtualisiert u.a. Win98/XP für ältere Adventures
(Anleitung im FAQ)

'ResidualVM'
v0.3.0
[3,8 MByte]
10.01.2018


'Flight of the
Amazon Queen'

- Amiga-Version -
DEUTSCH
(kostenfrei)
[4,5 MByte]
19.12.2017


'ScummVM'
v2.0.0
[11,4 MByte]
18.12.2017


'Geheimakte 2'
iOS-Version
(3,49€)
Android-Version
(2,99€)
[1,89 GByte]
23.09.2017


'Thimbleweed Park'
Launch Trailer
[Stream]
30.03.2017


'Full Throttle
Remastered'
Pre-Order Teaser
15.03.2017


'The Secret of
Monkey Island'
Comic by
Paco Vink
(re-upload)
02.03.2017
Hersteller: Wyrmkeep Entertainment
Vertrieb: Softgold
Steuerung: Maus
Systemanforderungen: DOS 5.0 / 386 12 MHz / 2 MB RAM / ca. 10 MB Festplatte (Disk) & ca. 1 MB (CD-Version)
USK: Freigabe ohne Altersbeschränkung
Kompatibilität: getestet mit WinXP (Neuauflage) / ScummVM / DOSBox
In einer fernen Zukunft ist die Menschheit bereits Geschichte und die Erde gehört wieder ganz den Tieren. Leidiglich alte Wandmalereien erinnern an die einstigen Herrscher der Erde, welche den Tieren, noch lange nach ihrer Abwesenheit, viele Rätsel über ihr Verschwinden aufgeben.

Die Geschichte beginnt mit dem jungen Fuchs Rif, der sich zusammen mit seiner Freundin Rhene zu einem Jahrmarkt aufmacht. Als Meister der Rätsel in seinem Dorf reizt es ihn, endlich gegen andere Stämme anzutreten. Leider aber wird das freudige Beisammensein von dunklen Ereignissen überschattet: Die Sturmkugel wurde gestohlen. Eine der letzten Hinterlassenschaften der Menschheit. Sie hat die Macht, das Wetter vorherzusagen und nach eigenem Willen zu beeinflussen. Nur durch ihre Hilfe können die Tiere ihre Felder bestellen, ohne sie sind sie hingegen verloren. Aufgrund des Klischees, dass Füchse hinterhältig sein sollen, beschuldigt die Meute den jungen Rif dieses Diebstahls. Und sofern er nicht im Kerker verenden möchte, liegt es an ihm, seine Unschuld zu beweisen und das Mysterium um die verschwundene Kugel zu lüften. Jedoch traut niemand seinen Ermittlungen, weshalb ihm zwei Begleiter an die Fersen geheftet werden: Der Keiler Okk und der Elch Eah. Als Pfand wird zudem Rifs Angebettete Rhene in den Kerker geworfen, mit der Drohung, die Arme zu töten, falls seine Suche erfolglos bleiben sollte.
Das gesamte Fabel-Adventure erstrahlt dabei in einem trickfilmähnlichen Look. Die insgesamt über 300 verschiedenen Location sahen für ihre Zeit großartig aus. Zudem war die hohe Anzahl ein neuer Rekord im Genre. Die Dörfer der einzelnen Stämme werden allerdings in isometrischer 3D-Ansicht dargestellt, um so eine bessere Übersicht zu gewährleisten. Das funktioniert im Grunde recht gut. Sound und Musik können sich ebenfalls hören lassen, besonders die Sprachausgabe weiß mit den professionellen Sprechern sehr zu gefallen. Die Steuerung erinnert an die LucasArts-Vorbilder und ist daher flott erlernt. Die Multiple-Choice-Gespräche blenden außerdem ein kleines Bild der beiden Gesprächspartner in der unteren Leiste ein, durch welche die jeweiligen Stimmungen, anhand der Gesichtsmimik, erkennbar sind. So legt Rif beispielsweise bei Furcht die Ohren an oder spitzt sie wiederrum, wenn es etwas interessantes zu erfahren gibt. Ein nettes Feature.

Die Rätsel im Spiel sind zumeist von der leicht zu lösenden Sorte, womit 'Erben der Erde' vor allem auch durch die gewaltlose Erzählung etwas für die jüngere Liga sein dürfte. Die Story ist dabei dennoch für alle Generationen gleichermaßen interessant, die langsam mehr und mehr Geheimnisse über die verschollene Sturmkugel und damit auch über die Menschheit enthüllt. Ganz klare Empfehlung!

[ Klassiker-Test ]
Weitere Artikel zum Spiel
Kolumne 23: Die besten 25 Adventures aller Zeiten - Part I
Rein subjektiv die für uns besten 25 Abenteuerspiele

HINWEIS:
Aufgrund der neuen europäischen Datenschutzverordnung - dessen Anforderungen 'Adventures Unlimited.de' im Moment nicht erfüllt - sind die Leser-Kommentare vorrübergehend deaktiviert. Sie kommen aber bald zurück auf unsere Webseite.